Im Lauf der Praxis auf dem Weg des Erwachens und der zweiten Geburt öffnet sich früher oder später die Aufgabe der Bildung der 4 göttlichen Eigenschaften in der Seele. Auch diese Praxis lehre ich in meinen Seminaren.

Die Frage, die sich naturgemäß stellt, ist die Frage nach der göttlichen Eigenschaften. Wie soll man eine Eigenschaft in sich manifestieren, die göttlich ist und die man nicht kennt? Den Schlüssel dazu bilden die 78 Arkana des Tarot. 

Ich lehre den Menschen die inneren Schlüssel der göttlichen Eigenschaften All-Macht, All-Weisheit, All-Liebe und Unsterblichkeit. Sie ergeben sich aus den Kraftfeldern der 12 Erlöser aus dem Lichtreich.