Die Seminare

MysterienlehreDer Weg

Die Einteilung der Seminare

 Grundsätzlich sind meine Seminare in zwei Stufen unterteilt. Der Unterschied besteht darin, dass das Seminar der Stufe 1 “Die Mysterien des Lichts” die Teilnehmer in die Grundlagen der Mysterienlehre und der Praxis einweiht. Der Besuch eines dieser Seminare ist die Voraussetzung, um an den Seminaren der Stufe 2 “Die Erfüllung der Mysterien des Lichts” teilnehmen zu können.

Seminar 1

Die Mysterien des Lichts 

Diese Seminare sind für alle Menschen offen. Die Teilnehmer lernen während dieser 4 Tage ein grundsätzliches Wissen über die Mysterien des Lichts und beginnen mit der notwendigen Praxis des Wach-Seins, der Konzentration, der Meditation, der Kontemplation und der Introspektion, um Zuhause den Weg praktisch weiter zu gehen. Auch für Teilnehmer, die schon längere Zeit diesen Weg gehen, bedeuten diese Seminare eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit der eigenen geistigen und seelischen Praxis.

“In Dir selbst musst Du das Licht erschaffen. Das ist der Schlüssel, um sich zu befreien und zum zweiten Mal geboren zu werden.”

“Wer zu den Orten der Mysterien reist und dort die Archonten, die Aeonen, das 13. Aeon und die höheren Mysterien erfährt, weiß um diesen Weg, den Jesus und zuvor Henoch gegangen sind.”

Seminar 2

Die Erfüllung der Mysterien des Lichts 

Die Voraussetzung für den Besuch dieser Seminare ist die Teilnahme an einem Seminar “Die Mysterien des Lichts”. In diesen Seminaren weihe ich die Teilnehmer Schritt für Schritt in die Mysterien des Lichts ein. Im Zentrum steht die Praxis der 5 Bäume, das Erkennen des “Bodensatzes” in der Seele durch die Archonten und unterschiedliche Erfahrungen der Orte der Mysterien des Lichts. 

Seminartermine

Die Mysterien des Lichts und die Erfüllung der Mysterien des Lichts

Seminar 1:

Die Mysterien des Lichts

 

 

Feb 13-16, 2020 – 9:30 Uhr

Apr 10-13, 2020 – 9:30 Uhr

Jun 11-14, 2020 – 9:30 Uhr

Aug 06-09, 2020 – 9:30 Uhr

Okt 08-11, 2020 – 9:30 Uhr

 

Seminar 2:

Die Erfüllung der Mysterien des Lichts

 

Nov 02-03, 2019 – 9:30 Uhr

Nov 30-Dez 01, 2019 – 9:30 Uhr

Dez 26-29, 2019 – 9:30 Uhr
Thema: Die 12 Erlöser

Mär 07-08, 2020 – 9:30 Uhr

Mär 14-15, 2020 – 9:30 Uhr

Apr 02-05, 2020 – 9:30 Uhr

 

Seminar 2:

Die Erfüllung der Mysterien des Lichts

 

Mai 21-24, 2020 – 9:30 Uhr

Jun 27-28, 2020 – 9:30 Uhr

Jul 04-05, 2020 – 9:30 Uhr

Sep 10-13, 2020 – 9:30 Uhr

Okt 24-25, 2020 – 9:30 Uhr

Nov 12-15, 2020 – 9:30 Uhr

Nov 28-29, 2020 – 9:30 Uhr

 

Seminare

Organisatorische Fragen zu den Seminaren

Wer kann an den Seminaren teilnehmen?

Grundsätzlich kann jeder meine Seminare besuchen. Die Voraussetzung ist das ernsthafte Interesse an den Mysterien des Lichts. Wir behalten uns das Recht vor, jemanden ohne Nennung von Gründen von der Teilnahme auszuschließen.

Wo finden die Seminare statt?

Der Seminarort ist wenn nicht anders angegeben bei uns Zuhause. Wir wohnen eine Stunde östlich von München und unsere Adresse lautet: 84544 Aschau am Inn, Fraham 15

Wann beginnt und endet ein Seminar?

Jedes Seminar beginnt am ersten Tag um 9:30 Uhr und endet am letzten Tag um ca. 17:00 Uhr

Was sind die Kosten für eine Teilnahme am Seminar?

Die Kosten für ein 4-Tages-Seminar sind 280,00 Euro und für ein 2-Tages-Seminar 140,00 Euro. Den Betrag bitte bar in einem Kuvert mit Namen mitbringen.

Wie meldet man sich an?

Wenn Sie sich anmelden möchten, senden Sie uns bitte das Datum der Veranstaltung, Ihren Namen sowie ihre Postadresse an folgende Email-Adresse: admin(@)michael-mysterienlehre.info (Bitte Klammern entfernen) oder melden Sie sich über den oberen Button Anmeldung an.

Unterkunft und Verpflegung?

Die Teilnehmer sorgen selbst für Verpflegung und Unterkunft. Beides ist im Betrag für das Seminar nicht enthalten. Es gibt im Umkreis viele Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen. Es gibt die Möglichkeit, sich in einer kleinen Küche selbst etwas zuzubereiten. Wir haben neben dem Seminarhäuschen in unserem Garten eine eigene Aufenthaltswohnung für die Teilnehmer.

Was sollte man mitbringen?

Bitte bringen Sie folgende Dinge mit: Meditationskissen, Wolldecke, 2 Paar warme Socken oder Hausschuhe für den Seminarraum und die Aufenthaltsräume, Schreibzeug. Während des Seminars sitzen die meisten Teilnehmer auf einem Stuhl. Wer möchte, kann auch im Buddhasitz am Boden dem Seminar folgen.